SchulSoftWare A. Tillmann

WinSchule und WinStundenPlan

Die universellen Schulverwaltungsprogramme für Berlin

CopyRight N. Tillmann 2014


AKTUELL
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Startseite
Aktuelle Version Berlin
Die letzten Änderungen Berlin
Diskussionsforum
Download der Startbilder
Downloads
AKTUELL

Wie lade ich die neueste WinSchule-Version herunter (nur für Neuanmeldungen)?

FAQ - Anleitung für Erstbenutzer


Download von Startbildern für WinSchule.

Beim Start von WinSchule, WinStundenPlan und der übrigen Programme kann zwischen dem Sternenkranz und einer Auswahl zufälliger Bilder Ihrer Heimat gewählt werden. Laden Sie sich die Bilder herunter.

Download der Startbilder









Beispiel Olympiastadion



INFORMATIONEN
mehrsprachige Willkommensseite
Startseite
WinSchule
WinStundenPlan
WinBrief
Netzwerkprogramm
Anleitung dazu
Linux
Handbuch
Scanner
Chip-Karten
Preisliste
INFORMATIONEN

Barcode (Strichcode)-Scanner vereinfachen die Buchausleihe enorm. Der Anschluss ist sehr einfach und ohne jede Vorkenntnisse möglich. Alle Funktionen mit dem Barcode-Scanner sind implementiert. CINO-Fuzzy-Scanner, Industriequalität FBC3860 / FUZZY II-G CINO FBC3860 oder PowerCCD-II (je nach Verfügbarkeit) CCD-Scanner, 10-130 mm Lesebreite mit NeuroFuzzy Decoding, liest auch extrem schlechte Barcodes. Die Barcodes können auch durchgestrichen oder teilweise zerstört sein. WinSchule arbeitet mit der Code39-Codierung, die zwar breiter, aber unempfindlicher ist.


Sie können den Zugang zu allen Programmen durch ein Chipkarten-Terminal (Lesegerät) (nicht unter VISTA) regeln lassen. Das sind kleine Kästchen, in die man eine Telefonkarte steckt und so den Zugang zu WinSchule bekommt. WinSchule unterstützt im Moment fünf Geräte der Firma TOWITOKO electronics. Im Netzwerk kann für jeden Rechner ein Terminal gekauft werden. Alle anderen Benutzer können bei ihrem Passwort bleiben oder auch ein Terminal benutzen. Chipkarten erleichtern die Passwort-Eingabe.


Video Inside SPUR - A Trace-Based JIT Compiler for CIL


PEX - Program EXploration
Sie sind Informatiker: Pex for Fun
und
Video PEX - Program EXploration
Video Moles and Stubs


Mai 2011:
Video TouchStudio - Skripte direkt auf Windows-7-Phone-Handy erstellen
TouchStudio




Barcode-Scanner





Chipkarten-Terminal

Pex in der c't 2010/23 (November)

TouchStudio in der c't 2011/11 (Mai)

TouchStudio in der c't 2012/4 (Februar)
Seite 135 c't 2012/4

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
FAQ
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Sie finden hier einige der im Diskussionsforum gestellten Fragen und Antworten.


KUNDEN (NAMEN)
WinSchule Berlin
WinStundenPlan Berlin
KUNDEN (NAMEN)

Alle Kunden (Schulen) werden aufgelistet. Die Reihenfolge erfolgt nach dem Schulnamen.

Albert-Einstein-Gymnasium
Anna-Seghers-Oberschule
Anne-Frank-Grundschule
Anne-Frank-Schule
Archenhold-Gymnasium
Arndt-Gymnasium ......

KUNDEN (BEZIRKE/ORTE)
WinSchule Berlin
WinStundenPlan Berlin

KUNDEN (ORTE)

Alle Kunden (Schulen) werden aufgelistet. Die Reihenfolge erfolgt nach dem Bezirk.

SERVICE
Service
eMail
Adresse

Letzte Änderung: 08. Mai 2014

SchulSoftWare A. Tillmann
Klausenpaß 20A
12107 Berlin Mariendorf
 
eMail: SchulSoftWare@WinSchule.de _
Telefon: (030) 74 79 24 68
Fax: (030) 74 79 24 69